So erreichen Sie uns

Ihr Weg zur Wellness-Auszeit am Ruppiner See

Mit dem Auto

Die Fontane Therme ist bequem und leicht von der A 24 Berlin/Hamburg zu erreichen.

Derzeit finden an der Autobahnauf- und abfahrt „Neuruppin Süd“ und der Zufahrtsstraße nach Neuruppin Bauarbeiten statt. Aus diesem Grund empfehlen wir unseren Gästen bis Jahresende, die Autobahnabfahrt „Neuruppin“ zu nutzen.

Sie fahren Neuruppin ab und folgen zunächst der  B 167 (hier sehen Sie auch die Schilder des "Hotelrouten"- Leitsystems). Sie bleiben auf der B167 bis zur Kreuzung Wittstocker Allee, hier biegen Sie rechts ab und fahren weiter auf der Hauptstraße bis zur nächsten Ampelkreuzung. An dieser biegen Sie links in die Steinstraße ein. Nehmen Sie nun die vierte Einfahrtsstraße rechts, die „An der Seepromenade“ und Sie gelangen direkt zu uns. 

Den Weg zur Fontane Therme können Sie auch ganz einfach finden, wenn Sie den grauen Parkleitschildern Richtung SEEPROMENADE P2+P3 oder den Schildern der "Hotelroute" folgen. 

Da der Straßenname An der Seepromenade einmal geändert wurde, möchten wir Sie bitten, in Ihr Navigationssystem Steinstraße einzugeben. Am Ende der Steinstraße biegen Sie dann rechts in die Seepromenade.

 

Für alle, die kein eigenes Auto haben, haben wir uns hier mit unserem Partner DriveNow ein tolles Angebot überlegt!

 

 

 

Mit der Bahn

Wenn Sie mit der Bahn anreisen möchten, nutzen Sie bitte den RE 6 (Berlin Spandau – Wittenberge / Wittenberge – Berlin Spandau) bis zum Bahnhof Neuruppin „Rheinsberger Tor“. Die Fontane Therme ist ca. 10 Gehminuten entfernt.

 

ACHTUNG während des Bahnstreiks bis zum 10.11.2014, 4.00 Uhr können Sie uns aus Berlin wie folgt erreichen:

Es fährt stündlich (immer 25 min nach) ab dem Berliner Hauptbahnhof der RE 2 der ODEG in Richtung Wismar oder Wittenberge.  Ausstieg ist in Neustadt Dosse. Weiter geht es mit den Bus 744 nach Wusterhausen und dort in den Bus 741 nach Neuruppin. Fahrtdauer knapp 2 Stunden (1:57)

 

 

Fahrplanauskünfte und Ticketspreise können Sie bei dem Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (www.vbbonline.de) oder der Deutschen Bahn (www.bahn.de) abfragen.